Fahrradunfall 2017-09-08T09:32:56+00:00

Du hattest einen Fahrradunfall und brauchst rechtliche Unterstützung?

Mit uns hast du einen starken und vertrauensvollen Partner an deiner Seite!
Wir haben uns ausschließlich auf die rechtliche Beratung und Vertretung von Radfahrern spezialisiert. Alle unsere Anwälte verfügen über jahrelange Erfahrung im Fahrradrecht. Mit unserer Unterstützung erhältst du in der Regel mehr Schadenersatz und Schmerzensgeld und erhöhst deine Chancen bei rechtlichen Auseinandersetzungen deutlich!

So funktioniert’s
Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Was kostet der Service von bikeright?

Nichts! Wir vertreten dich kostenfrei und übernehmen dein Kostenrisiko. Selbst wenn wir für dich vor Gericht gehen müssen, fallen garantiert keine Kosten für dich an! So kannst du auch ohne Rechtsschutzversicherung dein Recht durchsetzen ohne Gefahr zu laufen, dass du am Ende auf hohen Kosten sitzen bleibst! Nur wenn wir für dich erfolgreich sind, erhalten wir 15% der für dich durchgesetzten Schadenersatzansprüche.
Sind wir nicht erfolgreich, zahlst du nichts. Klingt fair? Ist fair!

Du hast eine Rechtsschutzversicherung?
Sehr gut! In diesem Fall verzichten wir natürlich auf die 15% Erfolgsbeteiligung und rechnen etwaige Kosten direkt mit deiner Rechtsschutzversicherung ab. Wir kümmern uns um die Deckungszusage (Kostenübernahme), regeln alles Notwendige mit deiner Versicherung und übernehmen die gesamte Abwicklung für dich!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Häufige Fragen zum Thema „Fahrradunfall“

Warum bikeright?

Es gibt „normale“ Verkehrsrechtsanwälte und es gibt bikeright!
Wir haben uns ausschließlich auf das Thema Fahrradrecht spezialisiert. Alle unsere Anwälte verfügen über langjährige Erfahrung im Fahrradrecht und setzen sich leidenschaftlich für eure Rechte ein! Mit mehreren tausend Vertretungen von Radfahrern in Zusammenhang mit Fahrradunfällen sind wir die absoluten Experten auf diesem Gebiet!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Das sagen unsere Kunden